• Dentalzentrum Lörrach

    »Es ist genauso, wie ich will«

    Dr. N. Wierzbitzki

  • Dentalzentrum Lörrach

    »Wir nehmen uns Zeit.«

    Zahnarzt Volker Willen

  • Dentalzentrum Lörrach

    »Für Sie stellen wir uns auf die Probe. Immer? Immer.«

    Dr. N. Wierzbitzki

  • Dentalzentrum Lörrach

    »Ihr Vertrauen ist uns Verpflichtung.«

    Dr. N. Wierzbitzki

Die richtige Pflege der dritten Zähne

Die richtige Pflege der dritten Zähne

Eine Prothese muss täglich sorgfältig gereinigt und gepflegt werden, damit sie möglichst lange funktionsfähig bleibt. Geschieht dies nicht, setzen sich gerne Bakterien an ihr ab, die Infektionen der Mundschleimhaut und darüber hinaus unangenehmen Mundgeruch verursachen.
Unabhängig von der Pflege der Prothese darf aber auch das Zahnfleisch nicht vergessen werden, auf dem die Prothese aufliegt. Es muss täglich mit einer weichen Bürste sorgfältig gereinigt werden, damit sich keine Speisereste mehr darauf befinden. Eine Mundspülung mit einem speziellen Mundwasser desinfiziert und erfrischt abschließend den gesamten Mund- und Rachenraum.

Die Prothese selbst sollte nach jeder Mahlzeit sorgfältig unter fließendem Wasser gereinigt werden, damit sich keine Speisereste daran festsetzen können. Weiterhin wird sie mit einer speziellen Reinigungsbürste behandelt. Im Handel ist spezielle Prothesen-Reinigungspaste erhältlich, die keinerlei Schleifpartikel enthält. Auch flüssige Seife ist als Reinigungsmittel möglich, muss aber selbstverständlich gründlich abgespült werden.

Besonders wichtig ist es uns als Zahnärzten, dass unsere Patienten, die eine Prothese tragen, regelmäßig zu uns in die Zahnarztpraxis nach Lörrach kommen. Dort überprüfen wir den exakten Sitz der Prothese und den Zustand des Gewebes darunter.
Vor Ort reinigen wir die Prothese mit einem speziellen Ultraschall-Reinigungsgerät.

Gerne informieren wir in unserer Zahnarztpraxis in Lörrach unsere Patienten über den richtigen Umgang mit den dritten Zähnen und beantworten alle Fragen zum Thema tägliche Prothesenpflege.